Nagellack entfernen

Jede Frau kennt das Problem: lackierte Nägel hinterlassen Spuren. Ob an Türklinken, Tastaturen oder Schubladen – rote, schwarze oder pinke Streifen sind überall zu finden. Mit den herkömmlichen Tricks und Reinigungsmitteln sind diese Streifen nicht zu entfernen. Da Nagellackentferner oft das Material, auf dem die Spuren zu finden sind, angreift und auch beschädigt, verraten wir diesen Monat einen Geheimtrick: Eau de Toilette.

In fast jedem Badezimmer zu finden, bewirkt es bei der Reinigung wahre Wunder. Einfach ein paar Tropfen auf ein farbloses Tuch geben und den Nagellack vorsichtig wegwischen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen hilft es, das Eau de Toilette 40-60 Sekunden einwirken zu lassen und dann mit leichtem Reiben den Nagellack zu entfernen. Anschließend die Stelle mit klarem Wasser reinigen.

Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Reinigungsmethode vorher an einer unauffälligen Stelle zu testen.

BEITRAG TEILEN: