Flecken auf dem Sofa entfernen

Flecken auf dem Sofa kennen wir alle. Verschmierte Kinderfinger oder ein Krümel vom Teller sorgen dann für unschöne, bleibende Erinnerungen. Diesen sagen wir mit unseren Tipps den Kampf an. Mit einem einfachen Hausmittel reinigen Sie das Sofa im Handumdrehen.

Verrühren Sie einen Teelöffel Backpulver, eine drittel Tasse Essig, etwas heißes, aber nicht kochendes Wasser sowie Waschpulver zu einer Paste und reiben Sie diese auf die Flecken, denen es an den Kragen gehen soll.

Nachdem wieder alles trocken ist, können Sie zusätzlich ein wenig Backpulver auf die Couch streuen, ein paar Stunden einziehen lassen und schließlich alles aufsaugen. So befreien Sie das Sofa nicht nur von unschönen Flecken, sondern auch von üblen Gerüchen.