Ist mal wieder der Abfluss verstopft? Hier erfahren Sie, wie das Wasser im Nu wieder abfließt

Greifen Sie beim nächsten verstopften Abfluss einfach mal zu diesem einfachen und günstigen Hausmittel:

Das brauchen Sie: Natron, Salz, Essig, Kochendes Wasser

Entfernen Sie zuerst das Ablaufventil. Dann mischen Sie die gleiche Menge Natron und Salz in einer Schale und schütten diese Mischung in den Abfluss. Nun geben Sie den Essig in den Ausfluss und lassen diesen ein paar Minuten einwirken. Im letzten Schritt gießen Sie kochendes Wasser in den Abfluss bis dieser wieder frei ist und das Wasser durchfließt. Das wars auch schon.

Und das beste an diesem Tipp. Diese Mischung können Sie auch für den nächsten Einsatz aufbewahren. Am besten in einem luftdichten Behätlnis.